Infoveranstaltung für albanischsprachige Migranten

Jeto pa tym: Tabakprävention bei albanisch sprachige Migrantinnen und Migranten in der Schweiz

Ziele ist die Vermittlung von Wissen zu den Gefahren des Tabakkonsums und von Informationen über bestehende Rauchstoppangebote. Dabei werden eine Verhaltensänderung bei der Zielgruppe (Ausstieg aus dem Tabakkonsum oder Reduktion der gerauchten Zigaretten) und der Schutz vor Passivrauchen in Vereinen und Gruppierungen angestrebt.

 

Dauer der Informationsveranstaltung:

Die Veranstaltung dauert ca. 1 Std.

 

Kosten:

Die Informationsveranstaltungen sind kostenlos.

 

Finanzielle Unterstützung für Vereine / informelle Gruppen / Schlüsselpersonen:

Die Informationsveranstlatung kann im Vereinslokal, in der Moschee, in der Kirche, in einem Betrieb oder auch zu Hause bei den Teilnehmenden stattfinden. Die Idee ist, dass im Setting der Betroffenen gearbeitet wird.

 

Auskunft und Anmeldung

Lendita Kokollari: 076 705 10 04

E-mail: lendita.kokollari@isgf.uzh.ch

 

Ibish Neziraj: 079 557 02 64

E-Mail: ineziri@isgf.uzh.ch